Der optimale Weg zu einer professionellen Firmenhomepage für KMU

Eine Website ist für Unternehmen heutzutage ein Muss – das ist den meisten Firmeninhabern klar. Doch wie soll die Firmenhomepage aussehen und wer gestaltet und erstellt sie? Wir lassen Sie mit dieser Frage nicht allein und zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten sich kleinen und mittelständischen Unternehmen auf dem Weg zur professionellen Firmenhomepage bieten.

Eine Webseite zu erstellen, ist heutzutage so einfach wie noch nie. Doch nur, weil es einfach ist, bedeutet es noch lange nicht, dass die selbst erstellte Firmenhomepage auch professionell ist und die gewünschten Erfolge und Kunden bringt. Wer sich eine neue Website wünscht, der hat die Wahl zwischen Do-it-yourself-Baukästen, Freelancern, kleineren Designagenturen oder Full-Service-Internetagenturen, die individuelle Komplettlösungen aus einer Hand anbieten. Wichtig ist, dass Sie vorher genau überlegen, welche Aspekte Ihnen wichtig sind und worauf Sie bei Ihrer neuen Firmenhomepage Wert legen.

Von der Registrierung der Wunsch-Domain über die Gestaltung der Seite und die Erstellung von zielgruppengerechten, suchmaschinenoptimierten Texten bis hin zum Dreh eines Unternehmensvideos – der Weg zur professionellen Firmenhomepage umfasst viele verschiedene Stationen und erfordert ein gewisses Know-how. Längst reicht es nicht mehr aus, einfach nur über einen Internetauftritt zu verfügen. Um Kunden heutzutage online zu gewinnen, bedarf es einer professionellen Website, die unterschiedlichste Aspekte und Bedürfnisse erfüllt.

Homepage-Baukasten versus Full-Service-Agentur – was ist Ihnen wichtig?

Besonders kleinere Betriebe und Selbständige mit geringem Budget schätzen oft die Möglichkeit, sich mithilfe eines Homepage-Baukastens eine eigene Internetpräsenz „basteln“ zu können. Doch Unternehmen sollten nicht unterschätzen, wie viel Zeit die Erstellung der Firmenhomepage in Anspruch nimmt – Zeit, die dann im Tagesgeschäft fehlt. Solche Template-Lösungen stoßen außerdem sehr schnell an ihre Grenzen und können den hohen Ansprüchen der User nur selten gerecht werden. Daher lohnt sich die Investition in eine Website, die auf Ihr Unternehmen, Ihre Zielgruppe und Ihre Ziele maßgeschneidert ist, in den allermeisten Fällen.

Wer eine kleinere Agentur mit der Webseitenerstellung beauftragt, erhält in der Regel individuelle Lösungen. Doch für weitere Leistungen, wie zum Beispiel das Verfassen von suchmaschinenoptimierten Texten oder für den Dreh eines Unternehmensvideos, müssen weitere Spezialisten engagiert und bezahlt werden. Daher ist für viele kleine und mittelständische Unternehmen die Entscheidung für eine Full-Service-Agentur oftmals die beste Lösung.

Checkliste – was muss eine professionelle Firmenhomepage bieten?

Im Folgenden möchten wir Ihnen anhand unserer kleinen Checkliste zeigen, welche Aspekte bei der Erstellung einer neuen Unternehmenswebsite wichtig sein können und welche Punkte Sie bei der Wahl des richtigen Anbieters in Betracht ziehen sollten. Bietet Ihnen Ihre neue Website / Ihr Webseitenanbieter…?

  1. Individuelles Design nach Ihren Bedürfnissen
  2. Responsive Website für alle Gerätetypen
  3. Professionelle Texterstellung und Suchmaschinenoptimierung
  4. Unternehmensvideo
  5. E-Commerce-Lösungen (Online-Shop)
  6. Erfolgsmessung und Monitoring
  7. Regelmäßig kostenfreie Anpassungen
  8. Content-Management-System
  9. Social-Media-Marketing
  10. Domains und E-Mail-Adressen inklusive
  11. Kostenfreie Vertrags- und Supporthotline
  12. Persönliche Beratung bei Ihnen vor Ort

Jeder Unternehmer setzt selbstverständlich andere Schwerpunkte bei seinem Webauftritt. Dennoch können Ihnen diese wichtigen Kriterien bei der Entscheidung helfen.

Sie möchten den Kopf frei haben für Ihr Tagesgeschäft? Dann entscheiden Sie sich für eine Full-Service-Agentur, die Ihnen nicht nur eine professionelle Betreuung in den Bereichen Layout, Programmierung, Texte, Fotos und Videos bietet, sondern Ihnen auch über die Erstellung der Seite hinaus ein fachkundiger Partner in allen Belangen des Online-Marketings ist und sich um Aktualisierungen Ihrer Seite kümmert.

United Media deckt mit individuellen Full-Service-Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen das gesamte Spektrum des Online-Marketings ab. Wir sorgen für die optimale Sichtbarkeit Ihres Unternehmens im Netz – perfekt abgestimmt auf Ihre Dienstleistung, Ihre Produkte und Ihre Zielgruppe. Vertrauen Sie für die professionelle Planung und Konzeption Ihres Internetauftritts auf unsere Experten!


Kommentare

  1. Das hängt stark vom Budget ab, welches man für dieses Vorhaben zur Verfügung hat. Der Webdesigner wird ein deutlich höheres Budget benötigen als ein Homepage Baukasten. Aber man muss ich auch fragen, wie viel Zeit man in seine eigene Seite investieren möchte, wie viel man selbst machen möchte usw.
    Sollte man sich dann aber doch für einen Homepage Baukasten entscheiden, dann ist es wichtig vorher die Angebote der verschiedensten Homepage Baukasten Anbieter zu vergleichen. Denn diese unterscheiden sich in den Funktionen, in den Leistungen, im Preis, in der Bedienbarkeit, in den mitgelieferten Features usw.
    Vergleichen kostet Zeit. Eine kleine Zeitersprarniss bietet allerdings diese Seite ( https://www.website-anbieter-test.de/ ) Dort sind verschiedenste Anbieter von Homepage Baukästen untereinander mit Vor- und Nachteilen gelistet.

    Kommentar von Mandy Sale - 25. Oktober 2017 um 10:34

Einen Kommentar abgeben

Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .