Warum Facebook für Unternehmen sinnvoll ist

Warum sich Facebook-Marketing auch für KMU lohnt

Wer heutzutage erfolgreich Kunden im Internet gewinnen möchte, für den ist eine professionelle Firmenhomepage unerlässlich. Darüber hinaus können auch Social-Media-Aktivitäten die Kundengewinnung und Kundenbindung im Internet unterstützen. Besonders beliebt bei Unternehmen ist das weltweit größte soziale Netzwerk Facebook.

Social-Media-Marketing ist aber längst nicht mehr den großen Unternehmen vorbehalten. Auch kleine und mittelständische Unternehmen können Facebook und andere soziale Netzwerke erfolgreich für sich nutzen. Doch was macht ausgerechnet das Facebook-Marketing für so viele KMU interessant? Wir möchten Ihnen in unserem Beitrag zeigen, warum sich Facebook-Marketing für kleine und mittelständische Unternehmen lohnt und was sie für ihren Erfolg auf Facebook beachten sollten.

Diese Vorteile bringt das Facebook-Marketing für KMU

Facebook gehört mittlerweile für sehr viele Menschen jeder Altersgruppe einfach zum Alltag dazu und ist deshalb ideal, um potenzielle Kunden zu erreichen. Facebook und auch andere soziale Netzwerke bieten Ihnen so die Möglichkeit, Ihre Produkte oder Dienstleistungen im Internet bekannter zu machen. Der große Vorteil dabei ist, dass Sie Ihre Zielgruppe sehr gezielt ansprechen können – und zwar dort, wo sich die Nutzer gerne aufhalten.

Facebook hilft Unternehmen aber nicht nur dabei, neue Kunden zu gewinnen – auch das Google-Ranking der Firmenhomepage kann davon profitieren. Zum einen kann man mit der Facebook-Unternehmensseite mehr Traffic auf die eigene Website lenken, was einen positiven Effekt auf das Ranking hat – zum anderen bietet Facebook eine weitere Möglichkeit, Bewertungen von Kunden zu erhalten. Eine Vielzahl an positiven Bewertungen hilft nicht nur dabei, bei Neukunden zu punkten, sondern hinterlässt auch bei Google einen bleibenden Eindruck. Darüber hinaus wird auch die Facebook-Seite in den Suchergebnissen von Google angezeigt und bietet so eine weitere Möglichkeit, interessierte Nutzer vom eigenen Angebot zu überzeugen.

Die 10 besten Tipps für ein erfolgreiches Facebook-Marketing

1. Persönlichkeit zeigen

Facebook ist ein soziales Netzwerk – das sollten Sie bei all Ihren Aktivitäten im Hinterkopf behalten. Wer im Newsfeed zwischen den Beiträgen von Freunden und Bekannten bestehen möchte, der muss sich etwas mehr einfallen lassen als platte Werbung. Bei Facebook und anderen sozialen Netzwerken muss es deshalb darum gehen, Ihr Unternehmen von einer persönlichen Seite zu zeigen.

2. Die Zielgruppe erfolgreich ansprechen

Wer auf Facebook erfolgreich seine Zielgruppe ansprechen möchte, der muss sehr genau wissen, welche Inhalte für die eigenen Fans interessant ist. Langweilige Posts sind selbstverständlich tabu. Finden Sie heraus, mit welchen Themen Sie Ihre Zielgruppe begeistern können!

3. Die richtige Länge für Ihre Posts

Kurz und knackig – das sollte die Devise für die Textlänge Ihrer Facebook-Posts sein. Da die Aufmerksamkeitsspanne der User immer geringer wird, müssen Sie mit wenigen Worten neugierig machen. Wer mehr zu sagen hat, der verlinkt besser auf die eigene Website oder den unternehmenseigenen Blog. Denn bei Facebook werden Ihre Texte ab einer bestimmten Länge abgeschnitten. Erst durch einen Klick auf „Weiterlesen“ wird der vollständige Beitrag angezeigt – doch bis dahin haben die meisten User längst aufgegeben.

4. Visuelle Inhalte sind ein Muss

Visuelle Inhalte wie Bilder, Videos und GIFs tragen entscheidend zum Erfolg Ihrer Posts und somit Ihrer Facebook-Unternehmensseite bei. Mit reinen Text-Posts werden Sie nur wenig Reichweite erzeugen. Bilder und andere visuelle Inhalte ziehen die Aufmerksamkeit der User auf sich, weil sie schneller wahrgenommen werden können als Texte und zudem Emotionen wecken. Selbstverständlich sollen Sie aber nicht irgendwelche Bilder posten. Achten Sie darauf, dass Ihre visuellen Inhalte thematisch passen und auch durch ihre Qualität überzeugen können.

5. Zur richtigen Uhrzeit posten

Wer zur richtigen Uhrzeit postet, der kann eine deutlich größere Reichweite erzielen. Ideal ist es selbstverständlich, wenn Sie Ihre Beiträge dann veröffentlichen, wenn die meisten Fans online sind. Nutzen Sie dafür auch die praktische Planungsfunktion von Facebook, die es Ihnen ermöglicht, den Beitrag genau dann zu veröffentlichen, wann Sie es möchten.

6. Facebook ist mobil

Immer mehr Nutzer greifen fast ausschließlich mobil auf Facebook zu. Ob in der Bahn oder in der Warteschlange an der Supermarktkasse – Facebook ist auf dem Smartphone zahlreicher Nutzer immer dabei. Wichtig ist deshalb, dass auch verlinkte Inhalte immer mobiltauglich sind.

7. Kundenkommunikation via Facebook

Die meisten User erwarten heutzutage, dass ihnen in den sozialen Medien der gleiche zuverlässige Kundenservice geboten wird, wie zum Beispiel über Telefon oder E-Mail. Kommen Sie diesen Erwartungen nach und reagieren Sie auf Anfragen, Kritik oder Wünsche so schnell wie möglich.

8. Gewinnspiele richtig einsetzen

Wer Gewinnspiele richtig einsetzt, der kann auf Facebook viel erreichen. Doch auch hier gilt es, einige Fehler und Fallen zu vermeiden. Zum einen müssen Sie sich bei Ihren Gewinnspielen und Marketing-Aktionen an die Richtlinien von Facebook halten. Zum anderen sollten Sie darauf achten, dass Sie mit Ihren Aktionen nur die Nutzer ansprechen, die auch wirklich zu Kunden werden könnten und die Ihnen als Fans lange treu bleiben. Es ist deshalb sinnvoll, wenn Ihre Gewinnspiele in einem engen Zusammenhang mit Ihren angebotenen Produkten und Dienstleistungen stehen.

9. Eine Strategie darf nicht fehlen

Für Ihren Erfolg bei Facebook ist eine Strategie unabdingbar. Überlegen Sie, bevor Sie loslegen, wer Ihre Zielgruppe ist und welche Ziele Sie mit Ihren Aktivitäten bei Facebook erreichen möchten. Darauf aufbauend, können Sie mögliche Themen und Beiträge planen. Um Fans bei der Stange zu halten, ist es wichtig, dass Sie regelmäßig neue Inhalte veröffentlichen.

10. Auswertung Ihrer Aktivitäten

Überwachen Sie den Erfolg Ihrer Facebook-Seite und passen Sie Ihre Strategie gegebenenfalls an. Nur so können Sie Facebook-Marketing langfristig erfolgreich betreiben. Die Facebook-Statistiken liefern Ihnen einen genauen Einblick, wie Ihre Posts bei den Nutzern ankommen.

Fazit:

Mit etwas Zeit und Know-how können auch kleine und mittelständische Unternehmen viel auf Facebook erreichen. Unsere Tipps können Ihnen dabei helfen, Ihr Facebook-Marketing noch erfolgreicher zu gestalten. Probieren Sie es aus!


Bis jetzt noch keine Kommentare

Einen Kommentar abgeben

Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .