Das müssen KMU bei der Erstellung der Firmenhomepage beachten

Ein professioneller Internetauftritt ist heute unverzichtbar – das ist den meisten Firmeninhabern und Selbstständigen klar. Doch was gehört dazu und welche Anforderungen muss die Unternehmenswebsite erfüllen? Dieser Frage möchten wir in unserem Beitrag nachgehen.

Wer heutzutage etwas kaufen oder eine Dienstleistung in Anspruch nehmen möchte, der befragt das Internet. Dabei ist es ganz egal, ob man einen Zahnarzt, ein italienisches Restaurant oder ein Gartenbauunternehmen sucht – Google ist meist die erste Anlaufstelle. Im Umkehrschluss bedeutet das aber auch: Ist ein Unternehmen nicht im Internet vertreten oder wird über die Suchmaschine nicht gefunden, dann existiert es für eine Vielzahl an potenziellen Kunden überhaupt nicht.

Für viele User ist eine Firmenhomepage aber auch ein Qualitätsmerkmal. Zwei von drei Verbrauchern geben an, dass sie einem Unternehmen ohne Website schlichtweg nicht vertrauen.

Mit einer professionellen Website können Sie …

  1. Ihre Produkte und Leistungen optimal präsentieren
  2. Zeigen, wer hinter Ihrem Unternehmen steht
  3. Ihren Kunden einen zusätzlichen Service bieten, zum Beispiel mit einem Buchungstool und Online-Reservierungen
  4. Sich Arbeit abnehmen lassen
  5. Die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens im Internet steigern
  6. Neue Kunden und neue Mitarbeiter gewinnen

Tipp: Wichtig für die Neukundengewinnung ist aber nicht nur ein professioneller Internetauftritt. Eine immer größere Rolle spielen auch Unternehmensbewertungen im Internet. Drei von vier Menschen suchen online nach Bewertungen, bevor sie eine Kaufentscheidung treffen.

Welche Anforderungen muss eine Firmenhomepage erfüllen?

Einfach nur irgendwie im Internet präsent zu sein, genügt in unserem digitalen Zeitalter nicht mehr. Die User haben hohe Erwartungen, die es zu erfüllen gilt. Eine Webseite in einem uralten Design und mit nichtssagenden Texten wird Ihnen jedenfalls keine Neukunden bescheren.

Wichtig ist, dass sich Besucher auf Ihrer Website vom ersten Augenblick an wohlfühlen. Denn wie im echten Leben auch, gibt es für den ersten Eindruck keine zweite Chance. Ihre Website muss mit Persönlichkeit und einem individuellen, nutzerfreundlichen Design beim Besucher punkten. Wichtig ist, dass Ihr Unternehmen sowie die angebotenen Produkte und Leistungen attraktiv und unverwechselbar präsentiert werden.

Worauf Sie bei der Erstellung Ihrer Seite Wert legen sollten:

  1. Ein individuelles, auf Ihr Unternehmen angepasstes Design
  2. Optimale Darstellung auf allen Endgeräten: Desktop-PC, Smartphone, Tablet etc.
  3. Suchmaschinenoptimierung für eine hervorragende Auffindbarkeit bei Google
  4. Kreative und individuelle Texte, die Ihr Unternehmen perfekt in Szene setzen
  5. Gegebenenfalls ein Onlineshop, wenn Sie Produkte online verkaufen möchten
  6. Ein professionelles und ansprechendes Unternehmensvideo

Da für die Webseitenerstellung großes Know-how in vielen unterschiedlichen Bereichen gefragt ist, macht es für kleine und mittelständische Unternehmen Sinn, auf einen Full-Service-Anbieter zu setzen, der alle Leistungen aus einer Hand anbietet. So können Sie sich ganz entspannt auf Ihren perfekten Online-Auftritt freuen!


Bis jetzt noch keine Kommentare

Einen Kommentar abgeben

Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .